MACRO - include als Default

Moderator: messtronik

Antworten
K2000
Beiträge: 5
Registriert: So Nov 01, 2020 6:41 am

MACRO - include als Default

Beitrag von K2000 »

Hallo ,

gibt es in Winwerth die Möglichkeit MACROs ohne spezielles Einbinden mit Include zu verwenden?
Sprich, Winwerth ist gestartet und Macros stehen bereits bei der Erstellung zur Verfügung?

Alternative: Kann der Programmtext (DMIS-Code) mit eigenen Inhalten vor belegt werden?

Wisst Ihr was ich meine?

INCLUDE / 'Z:\MACRO\USERMACROS.dms'

Danke - K2000
Linse
Beiträge: 1
Registriert: Mi Apr 07, 2021 12:57 pm

Re: MACRO - include als Default

Beitrag von Linse »

Hallo K2000, unter 'Messablauf' / 'Unterprogramm starten' kann man direkt aus WinWerth heraus ein Makro starten, wenn es unter dem Makro-Verzeichnis des WinWerth-Verzeichnisses abgelegt ist! Allerdings verstehe ich den Sinn einer solchen Übung nur eingeschränkt. Warum nicht gleich von der immer wiederkehrenden Funktion ein kleines Programm schreiben, welches dann von jedem beliebigen Verzeichnis aufgerufen und ausgeführt und zur Not unter dem Menü 'Extras' eingebunden werden kann? Die o.g. Funktion ist eigentlich nur zum Einlernen eines Makros in ein Messprogramm gedacht ;) !
Antworten